Internationale Fachzeitschrift für
alte und neue Numismatik

Start » Heft-Archiv » Jahrgang 2017 » Ausgabe 1/2017 » Gedenkmünzen-Themen Deutschland 2018

Zusätzliche 2-Euro-Ausgabe „100. Geburtstag Helmut Schmidt“

Gedenkmünzen-Themen Deutschland 2018

Das Bundesministerium der Finanzen hat die geplanten Themen der deutschen Gedenkmünzen für 2018 bekanntgegeben. Größte Überraschung: ein 2-Euro-Stück zum 100. Geburtstag von Helmut Schmidt.

Das vorläufige Münz-Ausgabeprogramm der Bundesrepublik Deutschland für 2018 steht. Insgesamt sollen zehn verschiedene Gedenkmünzen aus Gold, Silber und Kupfer-Nickel erscheinen, eine davon wieder mit lichtdurchlässigem Polymerring. Eine perfekte Überraschung erwartet die Sammler gleich zum Jahresauftakt: Mit einer zusätzlichen 2-Euro-Gedenkmünze wird der 100. Geburtstag von Helmut Schmidt numismatisch gefeiert. Auch zahlreiche Leser des Deutschen Münzen Magazins hatten sich eine solche Münze auf den über alle Parteigrenzen geschätzten Altbundeskanzler gewünscht, wie aus einer Umfrage im Mai-Heft 2016 hervorging. Dass es nun keine 20-Euro-Silbermünze, sondern ein Doppeleuro mit vermutlich 30 Millionen Auflage wird, macht die Sache münzgeschichtlich noch interessanter. Denn es ist die erste deutsche 2-Euro-Gedenkmünze, die eine einzelne Persönlichkeit ehrt. Außerdem erinnert der Nennwert an die 2-Mark-Stücke der Bundesrepublik, die als „heimliche Gedenkmünzen“ eine richtiggehende Politikerserie bilden – von Konrad Adenauer bis Willy Brandt.

Bundesländerserie:  Schloss Charlottenburg

Die zweite deutsche 2-Euro-Gedenkmünze des Jahres 2018 erscheint wie geplant als Teil der Bundesländerserie und gilt diesmal Berlin. Als Wahrzeichen des Stadtstaats wurde das Schloss Charlottenburg ausgewählt, das jetzt das Münzmotiv bildet.
Mit orange leuchtenden Kunststoffringen wird die 2017 begonnene Fünf-Jahres-Serie „Klimazonen der Erde“ fortgesetzt, die dann den Subtropen gewidmet ist. Der Gestaltungswettbewerb soll bereits in den nächsten Wochen stattfinden.
Und noch eine Serie wird 2018 weitergeführt: „Grimms Märchen“ in 20 Euro Silber. Eigentlich sollte die seit 2012 laufende Reihe dieses Jahr enden, erfreut sich bei den Sammlern jedoch so großer Beliebtheit, dass man sich in Berlin zu einer vorläufigen Fortsetzung entschlossen hat. Die Märchen-Motive belegten stets vordere Plätze bei der Wahl zur „Münze des Jahres“. 2015 wurde „Dornröschen“ beispielsweise zur schönsten deutschen 10-Euro-Gedenkmünze gekürt. Im nächsten Jahr ist „Der Froschkönig“ an der Reihe, die Erzählung von einem verwunschenen Prinzen, der von einer bösen Hexe in einen Frosch verwandelt worden war. Aber es gibt ein Happy End: Nach seiner Erlösung durch eine schöne Königstochter wird er deren Gemahl und beide leben glücklich bis an ihr Lebensende.

800 Jahre Hansestadt Rostock

Ein runder Stadtgeburtstag ist 2018 Thema der nächsten 20-Euro-Silbermünze: Rostock wird 800 Jahre alt. Die Ostsee-Metropole ist mit etwas über 200.000 Einwohnern die größte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern. Sie erhielt 1218 das Lübische Stadtrecht und erlebte als Mitglied der Hanse eine Blütezeit, von der noch heute wertvolle Backsteingotik-Bauwerke zeugen.
Ein weiterer Silber-Zwanziger würdigt im kommenden Jahr das 275-jährige Bestehen des Leipziger Gewandhausorchesters. Es gilt mit derzeit rund 185 Profi-Musikern als weltweit größtes Berufsorchester und ist zugleich das älteste seiner Art in Deutschland. Das nach einem historischen Leipziger Konzertgebäude benannte Orchester wurde schon von so berühmten „Gewandhauskapellmeistern“ wie Felix Mendelssohn Bartholdy, Wilhelm Furtwängler oder Kurt Masur geleitet.

Runde Geburtstage als weitere Ausgabeanlässe

Dem 150. Geburtstag des Industriedesigners Peter Behrens ist 2018 die nächste 20-Euro-Gedenkmünze in Silber gewidmet. Der 1868 in Hamburg geborene Architekt, Maler und Typograf war Mitbegründer des Deutschen Werkbundes und gilt durch seine umfassende künstlerische Tätigkeit für den Elektrokonzern AEG als Erfinder des Corporate Design, indem er für die AEG vom Briefbogen bis zu den Fabrikgebäuden alles in einheitlichem Stil gestaltete.
Die fünfte deutsche 20-Euro-Silbermünze des Jahres 2018 ehrt den 100. Geburtstag des Chemikers Ernst Otto Fischer. Der Naturwissenschaftler aus München erlangte in Fachkreisen weltweiten Ruhm als einer der Begründer der Metallorganischen Chemie. Für seine Pionierleistungen bei der Erforschung der sogenannten Sandwichkomplexe erhielt Fischer 1973 den Nobelpreis für Chemie.
Mitte nächsten Jahres wird es schließlich eine weitere 20-Euro-Goldmünze der Serie „Heimische Vögel“ geben, die dann dem Uhu gewidmet ist. Diese größte Eulenart mit ihrem massigen Körper und dem auffällig dicken Kopf mit Federohren verdankt ihren Namen dem Klang ihres Balzrufs. Der nach dem Naturschutzgesetz streng geschützte Uhu ist ein sogenannter Standvogel, der als Brutplätze Felswände und Steilhänge in den Alpen und den Mittelgebirgen bevorzugt.

Brühler Schlösser auf der 100-Euro-Goldmünze

Als wertvoller und begehrter Höhepunkt des Münz-Ausgabejahrs 2018 erscheint dann im Oktober eine neue 100-Euro-Gedenkmünze der UNESCO-Welterbe-Serie in einer halben Unze (15,5 Gramm) reinsten Goldes. Sie würdigt die Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl bei Köln, die zu den bedeutendsten Bauwerken des Barocks und Rokokos in Deutschland gehören. Seit 1984 sind sie zusammen mit dem Schlosspark Teil des UNESCO-Weltkultur­­­erbes.


Vollständiger Artikel im DEUTSCHEN MÜNZEN MAGAZIN Januar/Februar 2017.

Aktuelle Print-Ausgabe

März/April 2017

Inhaltsangabe, Editorial und einige ausgewählte Artikel stehen online zur Verfügung.

Zur aktuellen Ausgabe


Probeheft kostenlos

Wir laden Sie ein, unsere Fachzeitschrift unverbindlich zu testen. Hier können Sie ein Probeexemplar kostenlos anfordern.
Zur Probeheft-Bestellung


DEUTSCHLAND 2017

Das komplette deutsche Gedenkmünzen-Programm mit Daten und Fotos.
Zum Gedenkmünzen-Programm 2017


Sammelordner Deutsches Münzenmagazin
Den Original-Sammelordner für das Deutsche Münzen Magazin können Sie hier bestellen.


Die Münzen des
Deutschen Kaiserreichs

Münzen des deutschen Kaiserreichs

Artikelserie zum Download


Liste der IHK-Sachverständigen im Bereich Numismatik (PDF-Download).

© DEUTSCHES MÜNZEN MAGAZIN - Alle Rechte vorbehalten