Internationale Fachzeitschrift für
alte und neue Numismatik

Diesmal nur vier Ausgaben

Silbermünzen-Jahrgang 2020 komplett

Mit Erscheinen der „Freiburg“-Münze im Juli ist der Silbermünzen-Jahrgang 2020 der Bundesrepublik Deutschland komplett. Die geplante fünfte Ausgabe zur Fußball-Europameisterschaft wurde, wie das Turnier selbst, auf 2021 verschoben.

Nur einmal in der Euro-Ära gab es nicht von allen fünf deutschen Prägestätten die klassischen Gedenkmünzen. Das war 2006, als Karlsruhe keine eigene 10-Euro-Silbermünze mit dem „G“ prägte, sondern nur – wie alle – die zusätzliche Fußball-Ausgabe, bei der die Münzstätten-Herkunft verschlüsselt in der Randschrift zu finden war. Und nun also der Silber-Jahrgang 2020 – er enthält insgesamt nur vier 20-Euro-Gedenkmünzen. Die Ausgabe von Hamburg „J“ entfällt, weil die Fußball-EM auf 2021 verschoben wurde.

Im nächsten Jahr soll zu diesem sportlichen Großereignis ein Silber-Zwanziger erscheinen, wenn das Turnier im kommenden Sommer stattfindet. Allerdings ist noch unklar, ob das mit dem ursprünglich geplanten Motiv geschehen kann. Denn dieses nennt in der Inschrift neben dem Veranstaltungsjahr 2020 die Namen der zwölf Städte, in denen die Europameisterschaft ausgetragen werden soll. Bleibt es dabei, und auch – wie von der UEFA jetzt beschlossen – beim unveränderten Titel „UEFA EURO 2020“, könnte der Entwurf von Thomas Serres so geprägt werden. Nächstes Jahr gäbe es dann sechs Silber-Zwanziger, davon zwei mit dem „J“.

 

Spiegelglanz-Jahrgangs-Set 2020 in Silber mit neuer Verpackung (Foto: BVA)

Das für die Herstellung der deutschen Münzverpackungen zuständige Bundesverwaltungsamt reagierte umgehend und ließ einen neuen Folder für den 2020er-Satz gestalten, der nur Raum für vier Münzen bietet. Das Design des 16 Zentimeter großen quadratischen Albums mit Schuber sollte ohnehin an die anlässlich der World Money Fair in Berlin eingeführte Marke „Münze Deutschland“ angepasst werden. So findet sich das neue Logo mit den schwarz-rot-goldenen Farbpunkten oben in einem weißen Feld, während der Rest des Covers jetzt statt in Schwarz in einem freundlichen Blau glänzt. Es bildet den Hintergrund für die Abbildungen der enthaltenen Münzen. Aufgeklappt finden sich neben den Kurzbeschreibungen wie bisher Halterungen für die durch Kunststoffkapseln geschützten Spiegelglanz-Münzen. Sie geben auch den Blick auf die Wertseiten frei, die damit auf der Rückseite des stabilen Faltalbums betrachtet werden können.

Dieses Jahr nur vier Silbermünzen

Begonnen hat Deutschlands Silber-Jahrgang 2020 im Januar mit der jüngsten Ausgabe der „Grimms Märchen“-Serie, die der Geschichte vom Wolf und den sieben Geißlein gewidmet ist. Nach einem Entwurf von Adelheid Fuss aus Potsdam ist auf dem Motiv die Schlüsselszene des Märchens zu sehen, wie sich das Raubtier zähnefletschend auf die arglosen Zicklein stürzt.

Dem 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens ist die zweite 20-Euro-Silbermünze des Jahres gewidmet. Sie zeigt ein Porträt des begnadeten Komponisten und Pianisten mit charakteristischer Künstlermähne, der sich die linke Hand hinters Ohr hält, um besser hören zu können. Das Relief wurde von Hannes Dauer aus Schönbrunn geschaffen.

Deutschlands Farbmünze des Jahres folgte im Mai und hat den 300. Geburtstag des Freiherrn von Münchhausen zum Thema. Das Motiv von Frantisek Chochola aus Hamburg erinnert an eine der berühmtesten Erzählungen des „Lügenbarons“, der mit kolorierter Uniformjacke und flatternden Rockschößen beim „Ritt auf der Kanonenkugel“ dargestellt ist.


Vollständiger Artikel im DEUTSCHEN MÜNZEN MAGAZIN Juli/August 2020.

Aktuelle Print-Ausgabe

Juli/August 2020

Inhaltsangabe, Editorial und einige ausgewählte Artikel stehen online zur Verfügung.

Zur aktuellen Ausgabe


Probeheft kostenlos

Wir laden Sie ein, unsere Fachzeitschrift unverbindlich zu testen. Hier können Sie ein Probeexemplar kostenlos anfordern.
Zur Probeheft-Bestellung


DEUTSCHLAND 2020

Das deutsche Gedenkmünzen-Programm mit Daten und Fotos.
Zum Gedenkmünzen-Programm 2020


Sammelordner Deutsches Münzenmagazin
Den Original-Sammelordner für das Deutsche Münzen Magazin können Sie hier bestellen.


Die Münzen des
Deutschen Kaiserreichs

Münzen des deutschen Kaiserreichs

 

Artikelserie zum Download


 

IHK-Sachverständige im Bereich Numismatik (PDF-Download "Prüferliste").

 

© DEUTSCHES MÜNZEN MAGAZIN - Alle Rechte vorbehalten